04. August 2017
Service

Neu: Heuschnupfen- und Neurodermitis-Tagebuch

Der Allergieinformationsdienst bietet zwei neue Service-Materialien zum kostenlosen Herunterladen an: ein Heuschnupfen- und ein Neurodermitis-Tagebuch. Die Vordrucke können beim Feststellen der Erkrankung, der Verlaufskontrolle und der Erfassung des Behandlungserfolgs helfen.

Vorschaubild Heuschnupfen- und Neurodermitis-Tagebuch

© Allergieinformationsdienst/Helmholtz Zentrum München

Bei der Diagnose beider Erkrankungen spielt die Anamnese, also das ausführliche Besprechen der Krankengeschichte, eine wichtige Rolle. Je genauer die Symptome und mögliche Zusammenhänge mit Einflussfaktoren erhoben werden können, desto besser. Doch häufig fallen Betroffenen diese Zusammenhänge im Nachhinein nicht mehr oder nur unvollständig ein. Hier können Symptom-Tagebücher als Gedächtnisstützen helfen.

Auch wenn die Diagnose Neurodermitis oder Heuschnupfen bereits bekannt ist, ist es mitunter sinnvoll, hin und wieder ein Symptom-Tagebuch zu führen: So lässt sich beurteilen, ob sich die Beschwerden im Laufe der Zeit verändern, ob gegebenenfalls weitere Krankheitsauslöser hinzukommen und ob die eingeleitete Behandlung ausreichend wirkt.

Die Symptom-Tagebücher des Allergieinformationsdienstes können Sie sich hier herunterladen:

 

Weitere Angebote im Service-Bereich

Der Service-Bereich des Allergieinformationsdienstes wird kontinuierlich ausgebaut. Aktuell finden Sie im Downloadbereich neben den Symptom-Tagebüchern eine Checkliste für den Arztbesuch sowie einen Pollenflugkalender.

Darüber stellt der Allergieinformationsdienst Sammlungen mit Adressen von Fachverbänden und Patientenorganisationen, ausführliche Pollenfluginformationen sowie Schulungsangebote für Menschen mit einer Allergie bereit.

Kostenfrei: Monatliche Nachrichten aus der Forschung
Veranstaltungskalender

Hier finden Sie aktuelle Termine zu Vorträgen, Seminaren und anderen Patientenveranstaltungen rund um das Thema Allergien

Fachbegriffe A - Z

Von A wie Anamnese bis Z wie Zytokine - Das Allergielexikon zum Nachlesen

Facebook-Icon
Twitter-Icon

Folgen Sie uns