05. Februar 2019
Informationsmaterial

Neues Faktenpapier zur Hausstaubmilbenallergie

Der Allergieinformationsdienst bietet neues Service-Material zum kostenlosen Herunterladen an: ein Faktenblatt zur Hausstaubmilbenallergie.

Grafik einer Hausstaubmilbe

© psdesign1 - Fotolia.com

Im Winter spüren viele Menschen mit Hausstaubmilben-Allergie besonders starke Beschwerden. Zum einen verbringt man zu dieser Jahreszeit viel Zeit in Innenräumen. Zum anderen haben sich die Milben im Sommer vermehrt, sodass die Allergen-Belastung im Winter hoch ist. 

Um die Allergene in der Wohnung zu mindern, ist eine Milbensanierung ratsam. Ein neues Faktenblatt gibt hierzu konkrete Tipps, beispielsweise: Trockene Raumluft schaffen, regelmäßig (drei bis viermal pro Tag) stoßlüften. Staubfänger vermeiden, wie schwere Vorhänge, Polstermöbel, Dekoration). 

So kann man die Allergene spürbar reduzieren, allerdings nie komplett verbannen. Daher kann eine Behandlung der Beschwerden mit Medikamenten  weiterhin nötig sein. Wirkstoffe stehen als Nasenspray, Asthmaspray und/oder als Tabletten zur Verfügung. Für einige kommt auch eine Allergen-Immuntherapie (Hyposensibilisierung) in Frage, nach Diagnosestellung und ärztlicher Verordnung.

 

Weitere Angebote in der Infothek

Die Infothek des Allergieinformationsdienstes wird kontinuierlich ausgebaut. Aktuell finden Sie im Downloadbereich neben den Faktenblättern auch Symptom-Tagebücher und eine Checkliste für den Arztbesuch

In der Reihe der Faktenblätter sind bislang folgende weitere Themen erschienen:

Darüber hinaus stellt der Allergieinformationsdienst Sammlungen mit Adressen von Fachverbänden und Patientenorganisationen, ausführliche Pollenfluginformationen sowie Schulungsangebote für Menschen mit einer Allergie bereit.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.