Leckere Rezepte für einen Brunch zu Ostern

Osterbrunch - ©juefraphoto - stock.adobe.com
©juefraphoto - stock.adobe.com

Wissenschaftliche Beratung: Dr. Imke Reese

Ostern geht es kulinarisch rund ums Ei – für Menschen mit einer Allergie gegen Hühnerei kann das eine Herausforderung sein. Auch alle anderen Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit haben oft eine geringe Auswahl am Buffet. Wir möchten Sie mit Rezepten für einen Osterbrunch unterstützen und haben Ihnen einige leckere Rezeptalternativen aufgeführt.

 

Bitte beachten Sie: Die folgenden Rezepte ENTHALTEN Allergene! Sie finden hier eine Auswahl an Rezepten, die teilweise nur auf ein einziges Allergen, teilweise auf zwei oder mehrere Allergene als Zutat in den Rezepten verzichten. Allergische Reaktionen bei Menschen mit anderen Nahrungsmittelallergien sind dennoch nicht ausgeschlossen. Auch Reaktionen verursacht durch eine nicht-allergische Nahrungsmittelunverträglichkeit sind möglich.

 

Wir haben die jeweiligen Allergene, die in diesem Rezept nicht vorkommen, zu Beginn aufgeführt. Zu Allergenen und Auslösern, die darüber hinaus im Rezept enthalten sein können, machen wir keine Angaben.

Viele der Rezepte sind Einsendungen von Leser:innen — herzlichen Dank Ihnen allen für Ihre tollen Inspirationen!

Wir hoffen, dass für jede:n etwas dabei ist und auch Menschen mit einer Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber Gluten, Weizen, Laktose, Milch, Nuss oder Hühnerei eine leckere Auswahl beim Osterbrunch haben!

Damit Sie auch selbst kreativ werden können, geben wir Ihnen zusätzlich Informationen wie bestimmte Allergene in Rezepten ersetzt werden können.

Probieren Sie doch selbst einmal aus, welche Kombinationen und Variationen Ihnen am besten schmecken.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und frohe Ostern!

Rezepte zu Ostern

Rezepte für Menschen mit Diabetes

Schon gewusst? Spezielle Rezepte für Menschen mit Diabetes finden Sie bei unsem Informationsdienst diabinfo: Leckere Rezepte für Menschen mit Diabetes

Wissenschaftliche Beratung

Dr. Imke Reese

Deutsche Gesellschaft für Alleroglogie und Immunologie, AG Nahrungsmittelallergie

c/o Ernährung & Allergologie, München

E-Mail: infonoSp@m@ernaehrung-allergologie.de