Allergien: Fragen und Antworten

Sie haben Fragen rund um Allergien oder Anmerkungen zu unserem Angebot?

Wir lesen jede Nachricht und freuen uns über Feedback. Aufgrund der Vielzahl individueller Anfragen können wir diese mit den vorhandenen Ressourcen jedoch leider nicht immer beantworten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nachstehend finden Sie einige Hinweise und weiterführende Quellen die Ihnen hoffentlich weiterhelfen. Bitte beachten Sie, dass die Hinweise zum Teil auf externe Stellen verweisen und die Auswahl keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Wir arbeiten stets daran, die Seite fortlaufend auszubauen.

Gut zu wissen:

Als Allergieinformationsdienst bieten wir keine medizinische Beratung und geben keine Empfehlungen für einzelne Maßnahmen, Produkte oder Ärztinnen und Ärzte.

Persönliche medizinische Fragen

Der Allergieinformationsdienst ist ein Fachinformationsdienst und stellt auf seiner Internetseite allgemeine Informationen zu Allergien bereit. Bitte beachten Sie, dass wir keine Patientinnen und Patienten untersuchen oder behandeln und keine Studien oder Tests durchführen.

Zudem geben wir keine medizinische Beratung und dürfen auch keine Empfehlungen für einzelne Produkte, Therapien oder Ärzte aussprechen.

Für individuelle medizinische Fragen ist immer Ihr behandelnder Arzt/Ihre behandelnde Ärztin die richtige Ansprechperson. Nur er oder sie kennt Ihren individuellen Krankheitsverlauf und kann ärztliche Empfehlungen geben und einschätzen, welche Maßnahmen sinnvoll sind. Wir bitten Sie daher, sich zu solchen Fragen an Ihren Arzt/ Ihre Ärztin zu wenden.

Fragen zum Leben mit einer Allergie

Informationen rund um verschiedene allergische Krankheitsbilder, von Entstehung über Diagnose und Therapie bis hin zu Forschungsansätzen finden Sie auf unserer Internetseite im Kapitel "Krankheitsbilder". Fragen rund um verschiedene Allergie-Tests finden Sie im Kapitel „Diagnose von Allergien“.

Antworten auf eine Auswahl häufiger Fragen zu ausgewählten allergischen Krankheitsbildern finden Sie über die folgenden Links. Die Seiten werden laufend ergänzt.

Aktuelles aus der Forschung

Aktuelle Informationen aus der Forschung veröffentlichen wir regelmäßig als Nachrichten, die Sie hier in unserer Nachrichtenübersicht einsehen können.

Für unseren kostenlosen Newsletter mit den aktuellen Nachrichten aus der Forschung können Sie sich hier anmelden: Newsletter-Anmeldung

Fragen zur Teilnahme an klinischen Studien

Als Allergieinformationsdienst führen wir keine eigenen klinischen Studien durch.

In unserer Studienplattform können Sie sich aber über aktuell laufende klinische Studien zu verschiedenen Krankheitsbildern informieren. Bei Interesse an einer Studie setzen Sie sich bitte direkt mit den dort angegebenen Kontaktadressen in Verbindung, da wir nicht selbst an der Durchführung beteiligt sind.

Des Weiteren beantworten wir Ihnen hier einige zentrale Fragen rund um das Thema klinische Studien.

Generell bietet auch das Deutsche Register für klinische Studien (www.drks.de) Informationen zu laufenden klinischen Studien in Deutschland. Dort können Sie auch nach bestimmten Schlagworten suchen.

Adressen: Patientenorganisationen und Ärzte

Adressen von Patientenorganisationen sowie Verbänden und Organisationen finden Sie in unserer Infothek Allergie. Bitte beachten Sie, dass alle Adressen keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben und nicht als Empfehlungen gelten.

Aufgrund unserer Neutralität dürfen wir auch keine konkrete Empfehlung geben, falls Sie auf der Suche nach einem Arzt/ einer Ärztin oder einer Klinik sind. Die folgenden Hinweise können Ihnen jedoch vielleicht bei der Suche helfen:

  • Auf der Webseite der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft können Sie zum Beispiel direkt nach Dermatologen mit dem Leistungsspektrum Allergologie suchen. Alternativ können Sie dort auch nach Hautkliniken suchen.
     
  • Eine andere Möglichkeit ist die Suche über die Kassenärztliche Vereinigung (KV), die für Ihre Region zuständig ist. Allerdings finden Sie dabei nur Ärzte, die eine Zulassung für gesetzliche Krankenkassen haben; Ärzte ohne Kassenzulassung, die ausschließlich privat abrechnen, sind dort nicht aufgeführt. Die Zuständigkeit der Kassenärztlichen Vereinigungen ist nach Bundesländern geregelt. Wir empfehlen Ihnen die Suche über die Arztsuche der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Dort können Sie für jedes Bundesland eine entsprechende Suchmaske der KV aufrufen.  
     
  • Der Ärzteverband Deutscher Allergologen bietet auf seiner Website eine Suchmöglichkeit speziell nach Ärzten mit der Zusatzbezeichnung Allergologie für alle Regionen an. Allerdings sind dort nur Mitglieder dieses Verbandes aufgeführt.
     
  • Einzelne Fachgesellschaften bieten auf ihren Websites ebenfalls Suchmöglichkeiten an. Hier finden Sie beim Allergieinformationsdienst eine Liste allergologischer Fachgesellschaften.
     
  • In der Arzt- und Krankenhaussuche von gesund.bund.de (eine Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit) können Sie zudem gezielt nach Arztpraxen und Krankenhäusern in bestimmten Regionen oder mit fachlicher Spezialisierung suchen.

Suche nach Kinderärzten und -ärztinnen

Auf der Homepage der Kinderärzte im Netz (Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V.) kann man nach Kinderärzten und nach Fachrichtungen, wie z.B. Allergologie oder Gastroenterologie, suchen.

Die Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung e.V., zertifizierte Ärzte der Gesellschaft bietet ebenfalls eine Arztsuche an. Hier kann man nach Kinder-Gastroenterologen suchen. Allerdings sind dort nur Mitglieder dieses Verbandes aufgeführt.

Aktuell: Coronavirus und COVID-19

Für medizinische Fragen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-Cov-2) beziehungsweise zur dadurch ausgelösten Lungenerkrankung COVID-19, zum Beispiel bezüglich einer individuellen Risikoeinschätzung, wenden Sie sich bitte an Ihre behandelnden Ärzte.

Auf unserer Schwerpunktseite zum Coronavirus haben wir einige Informationen und Linktipps für Menschen mit Allergien und Asthma zusammengestellt.

Was aktuelle Fragen rund um das Coronavirus angeht, so liegen uns über die Informationen der öffentlichen Stellen hinaus keine weiterführenden Informationen vor. Aktuelle Informationen der öffentlichen Stellen finden Sie über folgende Links:

Das Robert Koch-Institut hat außerdem zahlreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 zusammengestellt sowie allgemeine Informationen und Hilfestellungen für Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf. Dort finden sich auch Hinweise dazu, was Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf beachten sollten.

Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus

Auf unserer Seite Fragen zur COVID-19-Impfung haben wir Informationen rund um das Thema Corona-Impfung zusammengestellt.

Informationen zu den COVID-19-Impfstoffen, bietet zum Beispiel das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) das als Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel in Deutschland für die Zulassung von Impfstoffen zuständig ist.

Und auch das Robert Koch-Institut hat Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema "COVID-19 und Impfen" zusammengestellt. Unter anderem finden sich hier Antworten auf Fragen zu den Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission STIKO.

Letzte Aktualisierung: 14.01.2021