Fabeln, Fell und Fakten: ein Podcast über die Bedeutung von Grundlagenforschung und Tierversuchen

Von Wissenschaftler zu Wissenschaftler, aber leicht verständlich adressiert an jedermann und -frau: Der Diabetes-Forscher Prof. Johannes Beckers von Helmholtz Munich und der Neurobiologe Dr. Roman Stilling, wissenschaftlicher Referent der Initiative „Tierversuche verstehen“, haben einen Podcast zum Thema Grundlagenforschung und Tierversuche gestartet. Ihr Fokus: faktenbasiert diskutieren.
Podcast -Mikrofon mit Schallwellen - ©OneClic - stock.adobe.com

©OneClic - stock.adobe.com

„Wir freuen uns auf den kritischen Dialog mit Ihnen“, betont Prof. Johannes Beckers gegen Ende der ersten Folge des Podcasts „Fabeln, Fell und Fakten“ der Initiative Tierversuche verstehen. Der Diabetes-Forscher selbst hat den Namen für die neue Gespräch-Serie mit seinem Kollegen Dr. Roman Stilling ausgewählt: „Fakten“ weil das, was die beiden Wissenschaftler besprechen, auf Fakten basiere und „Fell“, weil es auch um Tierversuche gehe. Fabeln, sei vielleicht zunächst etwas irreführend, für Beckers aber dennoch treffend: Denn in Fabeln stehen Tiere als Modell für den Menschen – so wie es beim Tierversuch auch sei.

Mittels Fakten verstehen

Beiden Forschern ist es wichtig, mit diesem Podcast auf Grundlage von Fakten Klarheit zu schaffen für das teilweise kontrovers diskutierte Thema „Tierversuche in der Grundlagenforschung“. Sie wollen keine Meinung vorgeben, sie wollen sachlich, aber auch unterhaltsam veranschaulichen, warum ihrer Meinung nach wichtige Erkenntnisse nur mithilfe von Tierversuchen gewonnen werden konnten – beispielsweise die Erforschung des Mikrobioms im Zusammenhang mit Allergien und zahlreichen weiteren Erkrankungen.

Experten zu Gast

Beckers und Stilling diskutieren jeweils eine halbe Stunde pro Folge über die Forschung in Biologie und Medizin, rechtliche Grundlagen, ethische Fragen und viele andere Themen rund um Tierversuche. Zusammen mit Expert:innen verschiedenster Fachgebiete als Gäste analysieren sie auch wie Fehlinformationen entstehen und freuen sich auf Fragen, Anregungen und Feedback der Zuhörer:innen.

 

Hier geht’s zum Podcast: 3F Fabeln, Fell und Fakten

Mit Fragen und Anregung können Sie sich über folgenden Link an die Moderatoren wenden:

https://www.tierversuche-verstehen.de/3f-podcast/

 

Sie können sich den Podcast auch über folgende Anbieter anhören:

Apple Podcast

Spotify

Amazon Music

Deezer

Google Podcasts

 

Weiterführende Informationen zum Thema Mikrobiom finden Sie im beim Allergieinformationsdienst im Kapitel Mikrobiomforschung.