Verträglichkeit der spezifischen Immuntherapie

Die spezifische Immuntherapie (SIT) wird meist gut vertragen. Potenziell lebensbedrohliche allergische Allgemeinreaktionen kommen nur sehr selten vor. Die meisten unerwünschten Reaktionen sind leicht bis mittelschwer und gut zu behandeln.

Bei der subkutanen Immuntherapie (SCIT) gibt es gelegentlich Reaktionen an der Injektionsstelle wie Rötung, Schwellung und Juckreiz. Diese sind jedoch zumeist harmlos und klingen nach kurzer Zeit wieder ab.

Wenn Allgemeinreaktionen auftreten, dann zumeist innerhalb einer halben Stunde nach Injektion. Deshalb ist es aus Sicherheitsgründen notwendig, dass der/die Patient/in nach jeder Injektion noch mindestens eine halbe Stunde in der Klinik oder Praxis bleibt, wo gegebenenfalls eine Notfalltherapie möglich ist.

Bei der sublingualen Immuntherapie (SLIT) wird empfohlen, dass zumindest die Einleitung durch eine Ärztin/einen Arzt überwacht wird. Hier können in Abhängigkeit von der Dosis lokale Symptome im Mund- und Rachenraum auftreten. Allgemeinreaktionen sind äußerst selten, beziehungsweise deutlich seltener als bei der SCIT. 

Letzte Aktualisierung: 12. März 2018 / Quellen
Schließen
Quellen:
Letzte Aktualisierung:
12. März 2018

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Es werden nur Cookies zugelassen, die für die grundlegende Funktionalität unserer Webseiten benötigt werden.
Es werden auch Cookies zugelassen, die uns ermöglichen, Seitenzugriffe und Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich dazu, unseren Service zu optimieren.
Es werden auch Inhalte und Cookies von Drittanbietern zugelassen. Mit dieser Einstellung können Sie unser komplettes Webangebot nutzen (z.B. das Abspielen von Videos).
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.