Wir über uns

Das Helmholtz Zentrum München baut mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit im Rahmen eines Forschungsvorhabens einen Allergieinformationsdienst als Angebot für Betroffene, Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit auf und evaluiert diesen. Dabei finden Inhalte eines früheren Allergie-Portals des damaligen Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Berücksichtigung.

Der Allergieinformationsdienst bietet aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information aus allen Bereichen der Allergieforschung und Allergologie in verständlich aufbereiteter Form über das Internet an. Darüber hinaus lädt der Allergieinformationsdienst zu Patiententagen ein. Allergologen/innen und Allergieforscher/innen halten Vorträge zum aktuellen Stand des Wissens. Betroffene und Angehörige haben zudem die Möglichkeit, direkt in Kontakt mit den Wissenschaftlern/innen zu kommen und ihre individuellen Fragen an sie zu richten.

Die langjährigen Erfahrungen des Helmholtz Zentrums München in der Kommunikation von Gesundheitsthemen über andere Informationsdienste (Lungeninformationsdienst, Diabetesinformationsdienst München, FLUGS - Fachinformationsdienst Lebenswissenschaften, Umwelt und Gesundheit, Umweltberatung Bayern u.a.) bilden eine wichtige Grundlage für den Aufbau des Allergieinformationsdienstes. 

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.