Herzlich willkommen beim Allergieinformationsdienst

Über uns

Das Helmholtz Zentrum München baut mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit im Rahmen eines Forschungsvorhabens einen Allergieinformationsdienst als Angebot für Betroffene, Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit auf und evaluiert diesen. ...mehr

Frau mit Heuschnupfen vor Bildschirm - © contrastwerkstatt/fotolia

25.04.2017 | Allergie & Alltag

Heuschnupfen mindert Leistungen in Schule und Beruf

Akuter Heuschnupfen schränkt die Leistungsfähigkeit ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine deutsch-amerikanische Forschergruppe. Die Wissenschaftler verglichen die Leistungen von 41 Heuschnupfen-Betroffenen und 42 gesunden Menschen bei Merkfähigkeiten und dem gleichzeitigen Erledigen mehrerer Aufgaben...

Umfrage zu Allergien - © lunaundmo/fotolia

21.04.2017 | Zahlen zu Allergien in Deutschland

Fast jede/r dritte Erwachsene berichtet über eine Allergie

Etwa ein Drittel der Frauen und ein Viertel der Männer in Deutschland sind aktuell von Allergien (ausgenommen allergisches Asthma) betroffen. Darauf weisen kürzlich veröffentlichte Ergebnisse einer Gesundheitsumfrage hin, die auf der Selbsteinschätzung der Befragten beruhen. Die Zahlen bestätigen...

18.04.2017 | Allergische Rhinitis

Apps zur Kontrolle des Heuschnupfens

Die Beschwerden und die Wirksamkeit der Therapie bei Betroffenen mit Heuschnupfen lassen sich sehr effektiv und relativ einfach anhand von sogenannten visuellen Analogskalen (VAS) überwachen. Zu diesem Schluss kommt ein deutsches Experten-Team in einem jetzt veröffentlichten Positionspapier. Die...

Leben auf dem Bauernhof schützt Kinder vor Allergien © lunaundmo/fotolia

13.04.2017 | Allergien vorbeugen

Bauernhofkindheit senkt Allergierisiko und stärkt Frauenlungen

Als Kleinkind auf dem Bauernhof zu leben, schützt auch im Erwachsenenleben noch vor einer allergischen Erkrankung. Das belegt jetzt eine Studie an über 10.000 Personen. In der Studie konnte zudem erstmals gezeigt werden, dass die Lungenfunktion bei Frauen mit Bauernhofkindheit besser ist als bei...

10.04.2017 | Spezifische Immuntherapie

Suche nach verlässlichem Biomarker

Bislang gibt es keine Messgröße, mit der Ärzte die Wirkung einer spezifischen Immuntherapie bei allergischem Schnupfen objektiv beurteilen können. Eine europäische Expertengruppe hat jetzt in einem Positionspapier mögliche Biomarker unter die Lupe genommen und dabei zwei besonders vielversprechende...

06.04.2017 | Neurodermitis

Schulungsprogramme nützen bei Neurodermitis

Eine ambulant durchgeführte 12-stündige Schulung lindert bei Erwachsenen mit Neurodermitis den Schweregrad der Erkrankung und verbessert die Lebensqualität der Betroffenen, wie eine jetzt vorgestellte Studie bestätigt. Auf Grund dieser Ergebnisse plädieren die Autoren dafür, solche strukturierten...

03.04.2017 | Pollenallergie

Mit Birkenpollenallergenen gegen Soja-Allergie

Viele Birkenpollen-Allergiker leiden gleichzeitig unter einer Allergie gegen sojahaltige Nahrungsmittel. In der jetzt vorgestellten BASALIT-Studie fand ein Forscherteam aus Deutschland und der Schweiz Anhaltspunkte dafür, dass diese Kreuzallergie mit einer spezifischen Immuntherapie behandelt...

28.03.2017 | Neurodermitis

Weit mehr als nur die Haut

In jüngster Zeit mehren sich die Indizien, dass bei Betroffenen mit Neurodermitis das Risiko für Infektionen, psychische Störungen, Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht ist. Den aktuellen Kenntnisstand dazu haben Experten des International Eczema Council jetzt in einer Übersichtsarbeit...

Themen

Vorbeugen und Leben mit einer Allergie

Betroffene wissen es - eine Allergie kann sich auf nahezu alle Bereiche des Lebens auswirken - ob Arbeit, Wohnen, Essen oder Urlaub - Wie lässt sich der Alltag mit einer Allergie bestmöglich gestalten? ...weiter

Spezifische Immuntherapie

Die spezifische Immuntherapie (SIT) oder Hyposensibilisierung hat einen besonderen Stellenwert in der Behandlung - nicht nur, weil es sich um einen ursächlichen  Therapieansatz handelt.  ...weiter

Allergien bei Kindern

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen - auch nicht in Hinblick auf ihre Allergien. Sie reagieren auf Fremdstoffe häufig empfindlicher und der Krankheitsverlauf ist oftmals ein anderer. Worauf es bei Kindern besonders ankommt ....weiter

 

Partner aus Forschung und Medizin

Wissen direkt aus der Forschung

Das Helmholtz Zentrum München will die Gesundheit des Menschen verbessern. Allergien stehen als große Volkskrankheit im Fokus des Helmholtz Zentrums München

Starke Partner 

Das Bundesministerium für Gesundheit fördert den Aufbau des Allergieinformationsdienstes. Wissenschaftliche Fachgesellschaften und -verbände, Ministerien und Fachbehörden sowie Patientenorganisationen unterstützen den Allergieinformationsdienst.  ...weiter

Wissenschaftlicher Beirat 

Zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus renommierten Forschungseinrichtungen, Kliniken und Fachbehörden stehen dem Allergieinformationsdienst beratend zur Seite und gewährleisten wissenschaftlich fundierte, aktuelle und evidenzbasierte Information. Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats

 

 

Hier finden Sie aktuelle Termine zu Vorträgen, Seminaren und anderen Patientenveranstaltungen rund um das Thema Allergien


Von A wie Anamnese bis Z wie Zytokine - Das Allergielexikon zum Nachlesen


Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen halten vielfältige Beratungsangebote und Materialien für Betroffene mit Allergien bereit. Wichtige Adressen auf einen Blick.

Krankheitsbilder